ikp Wien auf den Spuren der SUPERTRAMPS

10. 02. 2017

Unsere erste Teamaktivität in diesem Jahr führte uns im Rahmen einer Stadtführung – und zwar einer der ganz besonderen Art – auf die Straßen des 6. und 7. Wiener Gemeindebezirks.

Unser Tourguide Hedy und ihre Kollegin Heidi sind nämlich seit einigen Jahren obdachlos und leben in einem Zelt am Stadtrand. Ihre bewegende Geschichte und ehrlichen Einblicke in das Leben einer Frau, die unerwartet mit so gut wie nichts auf der Straße stand, hat uns tief berührt und gleichzeitig beeindruckt. An ausgewählten öffentlichen Plätzen erzählte sie über ihre persönliche Lebensgeschichte und erstaunte uns mit ihren Kenntnissen und Erfahrungen über Obdachlosigkeit.

Als jemand der auf der Straße lebt und Interessierte durch „ihr“ Wien führt, ist Hedy eine der fünf SUPERTRAMPS, die mit ihren persönlichen Geschichten beeindrucken. SUPERTRAMPS ist ein 2015 gestartetes Sozialprojekt, das in Wien Stadtführungen organisiert, die von obdachlosen und ehemals obdachlosen Menschen geführt werden. Das größte Anliegen ist dabei die Schaffung von Rahmenbedingungen, in denen obdachlose Menschen ihr Potential entfalten können. Schaut doch mal vorbei: www.supertramps.at

Danke an Hedy und Heidi für diese einzigartige Erfahrung!

ikp

Weitere Neuigkeiten

CP Audit: 5 Schritte zum erfolgreichen Corporate Publishing

CP Audit: 5 Schritte zum erfolgreichen Corporate Publishing

24. 04. 2018

Mit dem Corporate Publishing Audit hilft ikp Salzburg Unternehmen und Institutionen bei der Analyse und Weiterentwicklung ihrer Medien. So gehen wir dabei vor:

mehr lesen
ikp resümiert: Das war der #ktag18

ikp resümiert: Das war der #ktag18

23. 04. 2018

Welche Trends werden uns in Zukunft beschäftigen? Das Zusammenspiel von PR und HR sowie die Digitalisierung der Arbeitswelt standen im Zentrum des #ktag 2018.

mehr lesen
Digitalisierte Kommunikation im 21. Jahrhundert

Digitalisierte Kommunikation im 21. Jahrhundert

20. 04. 2018

Die „vierte industrielle Revolution“ bringt zahlreiche Veränderungen mit sich. Sie steckt voller Herausforderung und Chancen – auch für die PR.

mehr lesen
Fake News: Stirbt die Wahrheit?

Fake News: Stirbt die Wahrheit?

12. 04. 2018

Eine Studie der Europäischen Kommission hat sich kürzlich Fake News gewidmet. Sie bestätigt einige Zahlen, die wir in unserer ikp Studie zu ...

mehr lesen
Haare statt Glatze

Haare statt Glatze

10. 04. 2018

Moser Medical und ikp Wien packen die PR an der Wurzel: Langfristig angelegte PR und Medienarbeit soll den Prozess von Haartransplantation zeigen.

mehr lesen
0 zwischen 1 – und die Bedeutung für die Kommunikation

0 zwischen 1 – und die Bedeutung für die Kommunikation

03. 04. 2018

Ja oder nein. Zustimmung oder Ablehnung. Annehmen oder abstoßen. Schwarz oder weiß. Dafür oder dagegen. Es gibt nur mehr 0 oder 1. Es scheint nichts ...

mehr lesen
nach oben
IKP