Team

Erfolg hat viele Gesichter

Peter Hörschinger

Peter Hörschinger

Geschäftsführung

Susanne Hudelist

Susanne Hudelist

Geschäftsführung

Maria Wedenig

Maria Wedenig

Geschäftsführung

Claudia Geist

Claudia Geist

Beratung

Dr. Peter Hörschinger

Geschäftsführung

Ausbildung/Erfahrung
Doktoratsstudium Publizistik, Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Salzburg, Ausbildung zum Mediator

Lehrbeauftragter und Vortragender zu Public Relations und integrierter Kommunikation,
Anrainer-, Standort- und Krisenkommunikation sowie Erfolgskontrolle von Öffentlichkeitsarbeit

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ikp – Institut für Kommunikations-Planung GmbH, die heute als ikp Salzburg GmbH und ikp Wien GmbH firmiert. Seit 1990 bei ikp.

Fokus
Strategische Beratung, Krisenkommunikation und Reputationsmanagement mit Schwerpunkt Technologie, Industrie, Markenartikel und öffentliche Auftraggeber.

Aufgaben bei ikp
In der Geschäftsführung verantwortet Peter die Bereiche New Business, Marketing & Kommunikation sowie Finanzen & Controlling.

Telefon:+43 1 524 77 90-0
peter.hoerschinger@ikp.at

Close

Mag. Susanne Hudelist

Geschäftsführung

Ausbildung/Erfahrung
Magisterstudium Germanistik und Anglistik & Amerikanistik an der Universität Wien
Post-Graduate-Ausbildung Kapitalmarktkommunikation & Investor Relations des Uni-Lehrgangs für Öffentlichkeitsarbeit/Wiener Börse AG
Ausbildung zur CSR-Managerin
25 Jahre Erfahrung in PR-Beratung in verschiedenen Wiener Agenturen, seit 2005 bei ikp, seit 2013 geschäftsführende Gesellschafterin

Vizepräsidentin PRVA seit März 2017
Vorstandsmitglied PRVA (März 2015 bis März 2017)
Geschäftsführerin Österreichisches PR-Gütezeichen (März 2015 bis März 2017)
Vorstand PR-Ethik-Rat (Mai 2015 bis Mai 2017)

Aktuelle Kunden
SeneCura, EY, Reckitt Benckiser, Helvetia, Strategy&, PONTE Immobilienentwicklung und -verwertung, Perfact Training, Österreichische Beamtenversicherung

Fokus
Susanne leitet bei ikp die Units Gesundheit & Pharma und Finanzen &Services. Die Wienerin ist als Senior Counsel auf Strategieberatung, Krisenkommunikation und Beziehungsmanagement spezialisiert. Im Gesundheitsbereich konzipiert sie Aufklärungs- und Informationskampagnen. Außerdem schreibt sie immer noch und immer wieder gerne Texte, von Leitartikeln über Gastkommentare bis hin zu Krisenstatements.

Aufgaben bei ikp
Als Managing Partner verantwortet Susanne bei ikp die „Internen Prozesse“ und kümmert sich um die Bereiche Personalmanagement, Führung und Ethik & Arbeitsqualität. Außerdem steuert sie dem Team Agenturhund Pricey bei und schießt gerne das ein oder andere Foto von Kollegen oder After-Work-Aktivitäten.

Was macht eine gute PR-Agentur aus?
Die Persönlichkeiten. Sie treiben Innovation voran. Sie erkennen Trends in den Branchen ihrer Kunden genauso wie in der Kommunikation frühzeitig und integrieren sie in die Strategie. Gute Berater hören zu, leben Wertschätzung im Team und gegenüber dem Kunden und haben Drive – das ist unser stärkster Erfolgsfaktor.

Telefon:+43 1 524 77 90-19
susanne.hudelist@ikp.at

Close

Mag. Maria Wedenig

Geschäftsführung

Ausbildung/Erfahrung
Naturwissenschaftliches Magisterstudium an der Karl Franzens-Universität in Graz
17 Jahre Erfahrung in PR-Beratung in Wiener Agenturen, seit 2006 bei ikp, seit 2013 geschäftsführende Gesellschafterin
Ausgebildete Sprecherin und Moderatorin

Aktuelle Kunden
McArthurGlen Designer Outlets Parndorf und Salzburg, Primark, Gas Connect Austria, Libro, European Fruit Juice Association etc.

Fokus
Maria leitet bei ikp den Bereich Markenartikel & Handel und ist außerdem auf die Beratung von Unternehmen und Organisationen im Bereich Industrie & Energie spezialisiert. Die gebürtige Kärntnerin ist als Senior Counsel auf Strategieberatung, Krisenkommunikation, begleitende Bau-PR, Consumer Relations und Produkt-PR spezialisiert.

Aufgaben bei ikp
Als Managing Partner verantwortet Maria bei ikp die Geschäftsführungsagenden Kundenberatung, Durchführung von Projekten & Kampagnen und Kundenzufriedenheit. Mit ihrem stadtbekannten grünen Daumen kümmert sie sich außerdem um die Flora im Büro, als Moderatorin ist sie beruflich und privat auf kleineren und größeren Bühnen im Einsatz.

Was macht einen guten PR-Berater aus?
Gute PR-Berater sind eine Mischung aus Vorausdenker, Trendforscher, Strategieplaner und gleichzeitig Umsetzungsprofis. Wer sowohl seinen Kunden als auch der öffentlichen Kommunikation gut zuhören kann, sieht die wesentlichen Chancen für gelungene Positionierung. Begeisterung für die Sache, ein Prise Humor und gut eingesetzter Hausverstand erleichtern die Arbeit. Klare Sprache und Handschlagqualität, dafür stehen wir mit unserem Beratungsteam.

Telefon:+43 1 524 77 90-16
maria.wedenig@ikp.at

Close

Mag. Claudia Geist

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Magisterstudium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien
Seit 2008 im PR-Bereich tätig, seit 2010 bei ikp

Aktuelle Kunden
car2go, LG Electronics, SV Österreich, Tele2, Trend Micro, WineAid

Fokus
Claudia hat sich in den vergangenen Jahren auf die Bereiche IT & Telekommunikation sowie Markenartikel & Handel spezialisiert. Vor allem in den IT-Bereich ist sie mit der Zeit immer stärker hineingerutscht. Mittlerweile fühlt sich die Niederösterreicherin zwischen Rechenzentren, CXM und mobilen Devices richtig wohl. Ihr Arbeitsfeld reicht von strategischer Beratung über Ideenfindung, Content Management bis hin zur Umsetzung von Projekten.

Aufgaben bei ikp
Intern ist Claudia v.a. für die Weiterentwicklung von Tools und Systemen verantwortlich, die etwa der Clippinganalyse, Datenverwaltung oder dem Versand von Presseinfos dienen.

Was ist dran am gespannten Verhältnis zwischen Journalismus und PR?
Wer Journalisten als verlängerten Arm der jeweiligen Marketingabteilungen betrachtet, wird schnell auf Abwehr stoßen. Gut aufbereitete Storys, interessante Aufhänger und aussagekräftige Bilder sind gefragt – gerade in Zeiten dünn besetzter Redaktionen. Wer es dann noch schafft, Anfragen schnell, kompetent und ohne Marketingfloskeln zu beantworten, hat in der Regel einen guten Stand.

Telefon:+43 1 524 77 90-21
claudia.geist@ikp.at

Close

Martin Gutschireiter

Martin Gutschireiter

Beratung

Daniela Gissing

Daniela Gissing

Beratung

Silvana Kegele

Silvana Kegele

Beratung

Sabine Moll

Sabine Moll

Beratung

Mag. Martin Gutschireiter

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Magisterstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien Mehrjährige Erfahrungen als Online-Redakteur sowie im Eventbereich, seit 2013 bei ikp

Aktuelle Kunden
ACP, Fachverband der Mineralölindustrie, Fujitsu, Glorit, Frisch & Frost, Lamb Weston, WineAid

Fokus
Martin berät insbesondere Kunden aus den Bereichen IT & Telekommunikation, öffentliche Auftraggeber sowie Markenartikel & Handel. Sein Fokus liegt auf Medienarbeit auf allen Kanälen, von klassischen bis hin zu Social Media, sowie Produktkommunikation.

Aufgaben bei ikp
Intern ist der Wiener für den ikp-Blog sowie das monatliche „ikp update“ verantwortlich. Außerdem bringt er, zum Beispiel beim gemeinsamen Boxen, mehr Sportlichkeit ins Team.

Public Relations in zehn Jahren?
PR-Arbeit wird aus meiner Sicht auch in den nächsten 20 Jahren noch wichtig sein. Wir werden auch nicht durch Roboter ersetzt, sondern erstellen und liefern nach wie vor Content. Lediglich die Kanäle sowie die Abnehmer unserer Inhalte werden sich noch stärker verändern.

Telefon:+43 1 524 77 90-14
martin.gutschireiter@ikp.at

Close

Daniela Gissing, MA

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Bachelorstudium Marketing & Sales an der FHWien der WKW
Masterstudium Media- und Kommunikationsberatung an der FH St. Pölten
Im Jänner 2015 startete Daniela ein mehrmonatiges Praktikum bei ikp und wurde danach fix übernommen. Seit 2016 ist sie Teil der Beraterrunde.

Aktuelle Kunden
Philips, Reckitt Benckiser (Gaviscon, Strepsils, Durex), Helvetia, Libro, Primark, perfact training

Fokus
Daniela berät Kunden aus den Bereichen Gesundheit & Pharma, Markenartikel & Handel und Finanzen & Services. Ihr Fokus liegt dabei auf Medienarbeit in der Unternehmens- und Produktkommunikation, KOL-Relations sowie Social Media.

Aufgaben bei ikp
Intern ist die Wienerin für den Social-Media-Auftritt von ikp und das ikp-Magazin „PRspektiven“ mitverantwortlich. Außerdem screent sie laufend internationale Branchentrends.

Warum im PR-Bereich arbeiten?
Die Aufgabenbereiche der Unternehmenskommunikation sind vielfältig. Man steht jeden Tag neuen Herausforderungen gegenüber, die für einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag sorgen. Die Grenzen zu anderen Fachgebieten sind dabei fließend – so ist man als PR-Berater auch gleichzeitig Eventmanager und Werbetexter. Langeweile? Ein Fremdwort!

Telefon:+43 1 524 77 90-18
daniela.gissing@ikp.at

Close

Silvana Kegele, MA

Beratung

Ausbildung/ Erfahrung
Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien
Bachelorstudium der Internationalen Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien
Master-Studiengang Kommunikationsmanagement an der FHWien
Zertifizierte PR-Qualitätsmanagerin. Seit 2012 bei ikp.

Aktuelle Kunden
Borealis, European Fruit Juice Association, EY, ÖBV, Philips, SeneCura

Fokus
Silvana berät Kunden aus den Bereichen Finanzen & Services, Gesundheit & Pharma, Industrie & Energie sowie öffentliche Auftraggeber. Sie ist spezialisiert auf Media & Influencer Relations und Crossmedia Corporate Publishing.

Aufgaben bei ikp
Als PR-Qualitätsmanagerin fühlt sich Silvana in unserem internen Prozess- und Projektmanagement zu Hause. Außerdem hält sie ständig Ausschau nach neuen innovativen Produkten für uns und unsere Kunden.

Was kann eine Agentur, was wir intern nicht können?
Bei der Entscheidung, sich Unterstützung von einer Agentur zu holen, geht es oft nicht bloß um die bestmögliche und günstigste Auslagerung von PR-Agenden. Mit einer Agentur kann man sich den wertvollen Blick von außen ins Unternehmen holen. Gute Berater sind Sparringspartner: Sie bringen neue Ideen und Lösungsvorschläge ein und unterstützen natürlich auch bei deren Umsetzung.

Telefon:+43 1 524 77 90-15
silvana.kegele@ikp.at

Close

Mag. Sabine Moll, MAS

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Magisterstudium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Theaterwissenschaft an der Universität Wien
MASPR-Universitätslehrgang für Öffentlichkeitsarbeit der Universität Wien
Zwölf Jahre Agenturerfahrung im Bereich Public Relations, seit 2006 bei ikp

Aktuelle Kunden
Darbo, Helvetia, Il Melograno, perfact training, PONTE Immobilienentwicklung und -verwertung, Reckitt Benckiser (Strepsils, Gaviscon, Durex, Scholl, Veet), Strategy&

Fokus
Sabine berät und betreut Kunden aus den Bereichen Gesundheit und Finanzen. Als Zugehörige der Spezies „Foodie“ bringt sie ihr Know-how auch bei Projekten in den Bereichen Ernährung, Lifestyle und Gastronomie ein. Neben klassischer Medienarbeit hat sie sich auf die Bereiche Wording, Storytelling, Corporate Publishing, Krisenkommunikation, Marktforschung & Studien-PR spezialisiert.

Aufgaben bei ikp
Intern koordiniert sie die Eigen-PR der Agentur und treibt Kommunikationsprojekte wie das ikp-Magazin „PRspektiven“ und die Medienarbeit voran.

Warum PR?
Wahrnehmung gestalten, Beziehungen aufbauen und intensivieren, Lösungen finden und umsetzen: Ich kann mir kaum einen spannenderen, aufregenderen Job vorstellen. Jeder Tag bringt Herausforderungen, die nach neuen, kreativen Wegen in der Kommunikation verlangen.

Telefon:+43 1 524 77 90-17
sabine.moll@ikp.at

Close

Nicole Komann

Nicole Komann

Beratung

Yvonne-Noelle Orou

Yvonne-Noelle Orou

Beratung

Dominik Hagmann

Dominik Hagmann

Assistenz

Lisa-Maria Kolb

Lisa-Maria Kolb

Assistenz

Nicole Komann, BA

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Bachelorstudium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Salzburg
Laufendes Magisterstudium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien Erfahrungen im Eventbereich sowie durch diverse Praktika in der Öffentlichkeitsarbeit, seit Jänner 2016 bei ikp

Aktuelle Kunden
McArthurGlen Designer Outlets Parndorf und Salzburg, ÖBV, Durex, Scholl, Veet

Fokus
Nicole ist Mitglied der Beratungsteams in den Bereichen Markenartikel & Handel sowie Finanzen & Services. Spezialisiert ist sie auf Produktkommunikation, Blogger Relations und Medienarbeit auf „alten“ und digitalen Kanälen.

Aufgaben bei ikp
Die gebürtige Tirolerin ist intern Teil der Task Force „Client Service“.

Wozu eine PR-Agentur beauftragen?
Vertrauen ist das A und O – selbst bei der Auswahl einer PR-Agentur. Sobald dieses gefestigt ist, kann ein Unternehmen durch das Know-how, die Erfahrung und Expertise und den unvoreingenommenen Blick von außen erheblich profitieren. Mit Unterstützung der Kommunikationsexperten sind selbst Krisensituationen mit links zu bewältigen.

Telefon:+43 1 524 77 90-22
nicole.komann@ikp.at

Close

Yvonne-Noelle Orou, MA

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Masterstudium Media- und Kommunikationsberatung an der Fachhochschule St. Pölten
PR-Erfahrungen in den Bereichen Lifestyle, Tourismus und Technologie.
Start bei ikp 2015 als Trainee, seit 2016 fix im Beratungsteam

Aktuelle Kunden
Darbo, Il Melograno, McArthurGlen Designer Outlets Parndorf und Salzburg, SeneCura, Reckitt Benckiser (Strepsils, Gaviscon)

Fokus
Yvonne unterstützt vor allem die Beraterteams aus den Bereichen Markenartikel & Handel und Gesundheit & Pharma. Außerdem arbeitet sie bei Projekten in den Bereichen Ernährung, Gastronomie und Lifestyle mit. Sie organisiert Veranstaltungen von Shoppingevents bis zu Apothekerschulungen, schreibt Texte für Print- und digitale Medien in der Produkt- und Gesundheitskommunikation und arbeitet im Corporate Publishing mit.

Aufgaben bei ikp
Neben der regelmäßigen Marktbeobachtung unterstützt sie bei der Ansprache von New-Business-Kontakten.

Faszination PR
In der Kommunikationsbranche wird es nie langweilig. Besonders spannend ist die Kunden- und Themenvielfalt, mit der man sich täglich auseinandersetzen darf. Man gewinnt Einblicke in die verschiedensten Bereiche und hat so die Möglichkeit, sein Wissen stetig zu erweitern.

Telefon:+43 1 524 77 90-26
yvonne.orou@ikp.at

Close

Dominik Hagmann, MA

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Bachelorstudium Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Bern
Masterstudium Deutsche Philologie an der Universität Wien
Erfahrung im Verlagswesen und in der Unternehmenskommunikation für ein Internetportal, seit März 2017 bei ikp.

Aktuelle Kunden
Helvetia, Mercedes-Benz Österreich, European Fruit Juice Association, Gas Connect Austria, LIBRO, Ernst & Young

Fokus
Dominik unterstützt Beratungsteams mit Kunden aus verschiedensten Branchen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Finanzen & Services. Als Spezialist für alle Textformate schreibt der gebürtige Schweizer alles vom Gastkommentar bis hin zum Fachartikel. Außerdem ist er zuständig für Konzeption und Medienbeobachtung.

Aufgaben bei ikp
Er ist Mitglied der „PRspektiven“-Redaktion und beschäftigt sich intensiv mit dem Themenbereich New Work. Zudem schreibt er regelmäßig für den ikp-Blog.

Geschichten in der PR?
Die Medien sind bekanntlich – wie alles andere – im Wandel. Fakten bleiben natürlich wichtig, immer mehr werden sie aber mit Geschichten verwoben. Wieso? Geschichten sind menschlich, sie wecken Spannung und Emotionen. Alles andere kann in Zukunft sowieso automatisiert geschrieben werden. Geschichten sind überall, in jedem Menschen und in jedem Unternehmen. Sie zu finden, ist die große Kunst.

Telefon:+43 1 524 77 90-29
dominik.hagmann@ikp.at

Close

Lisa-Maria Kolb, BA

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Bachelorstudium Medienmanagement an der FH St. Pölten. Erfahrung im Journalismus und im Verlagswesen, Mitglied des Werberats. Im November 2016 als Trainee gestartet, seit Juli 2017 als PR Assistant tätig.

Aktuelle Kunden
SeneCura, ÖBV, Philips, WineAid

Fokus
Medienarbeit auf allen Kanälen steht im Mittelpunkt von Lisas Arbeitsalltag. Sie arbeitet insbesondere im Bereich Gesundheit, springt aber in allen Branchen mit ihrer Text- und Projektmanagement-Expertise ein.

Aufgaben bei ikp
Neben der regelmäßigen Kundenarbeit koordiniert sie die Arbeit für den ikp Blog und stimmt sich dabei mit dem internen Social-Media-Team ab.

PR als Unterstützung für Medien und Influencer
PR unterstützt Unternehmen dabei, sich und ihre Produkte ins rechte Licht zu rücken. PR macht sich stark dafür, die Entwicklung von Unternehmen zu kommunizieren. Das hilft Journalisten und Influencern, Neuigkeiten und Trends zu entdecken, die eventuell im Informationsfluss untergehen würden.

Telefon:+43 1 524 77 90-20
lisa.kolb@ikp.at

Close

Christina Prechelmacher

Christina Prechelmacher

Assistenz

David Sievers

David Sievers

Assistenz

Veronika Iskalla

Veronika Iskalla

Trainee

Tinea Beronja

Tinea Beronja

Office

Christina Prechelmacher, MA

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Bachelorstudium Internationale Betriebswirtschaft an der WU Wien
Masterstudium Kommunikationsmanagement an der FH Wien der WKW
Erfahrung in der Unternehmenskommunikation in der Industrie, seit 2016 bei ikp

Aktuelle Kunden
Borealis, car2go, Fachverband der Mineralölindustrie, Frisch & Frost, Glorit, LG Electronics, Philips

Fokus
Christina unterstützt die Beratungsteams vor allem in den Bereichen IT & Telekommunikation und Industrie & Energie – und ist insbesondere für Textarbeiten, Mitarbeit an Konzepten, Projektmanagement und Medienbeobachtung und -analyse zuständig.

PR = Pressearbeit?
PR-Arbeit umfasst viel mehr als lediglich das Schreiben von Texten. Als Schnittstelle zwischen Organisation und Öffentlichkeit ist es nicht nur wichtig, unterschiedliche Medienkanäle richtig zu „bespielen“. Auch die strategische Konzeption und die professionelle Beratung spielen eine essenzielle Rolle. Für richtig gute PR ist es notwendig, über Kenntnisse verwandter Bereiche wie Marketing zu verfügen, diese zu integrieren und einen Blick über den Tellerrand zu wagen.

Telefon:+43 1 524 77 90-30
christina.prechelmacher@ikp.at

Close

David Sievers, BA

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Bachelorstudium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Uni Wien. PR-Erfahrung auf Agenturseite, seit März 2017 bei ikp.

Aktuelle Kunden
Fujitsu, European Fruit Juice Association, ACP, Qualysoft, Tele2, Car2Go, Trend Micro

Fokus
David unterstützt die Beraterteams vor allem in den Bereichen IT & Kommunikation und Institutionen & Verbände. Seine Schwerpunkte liegen im Texten für Print- und digitale Medien, der Eventorganisation sowie Markt- und Medienbeobachtung.

Warum PR?

Hier kann ich das machen, was ich liebe – mit Medien arbeiten, hinter die Kulissen blicken und ständig neue Dinge lernen. Die Vielfalt der Kunden sorgt dafür, dass es nie langweilig wird. Und da die Medienbranche ständige Flexibilität und Mut zu Neuem fordert, ist Dienst nach Vorschrift keine Option.

Telefon:+43 1 524 77 90-23
david.sievers@ikp.at

Close

Veronika Iskalla, MA

Trainee

Ausbildung/Erfahrung
Masterstudium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien.
Redaktionelle Erfahrung in verschiedenen Medienhäusern. Laufende Sprecherausbildung. Seit April 2017 bei ikp.

Aktuelle Kunden
Als Trainee ist Veronika unter anderem für SeneCura und das Il Melograno im Einsatz und unterstützt die anderen Beratungsteams, wo Not am Mann ist.

Fokus
Veronika unterstützt die Beraterteams vor allem in den Bereichen Gesundheit & Pharma, sowie Markenartikel & Handel. Außerdem arbeitet die gebürtige Bayerin bei Projekten in den Bereichen Ernährung, Gastronomie und Lifestyle mit.

Aufgaben bei ikp
Neben der Kundenarbeit unterstützt Veronika auch das Wiener Office Management und greift Tinea unter die Arme.

Was unterscheidet PR von Journalismus?
Kommunikation ist und bleibt der Schlüssel zum Erfolg. Eine PR-Agentur bietet argumentationsstarke Experten mit dem Gefühl für den richtigen Ton. Das Unternehmen gewinnt damit an Glaubwürdigkeit und kann die gewünschte Position am Markt erzielen. Die flexible Handlungsfähigkeit und eine nachweisliche Messbarkeit der Erfolge sind weitere Punkte für die Kraft der Agentur.

Telefon:01/524 77 90-27
veronika.iskalla@ikp.at

Close

Tinea Beronja, BA

Office

Ausbildung/Erfahrung
Bachelorstudium Soziologie an der Universität Wien mit Schwerpunkt Marktforschung
Laufendes Masterstudium Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien
Berufserfahrung in den Bereichen Marketing und Rechnungswesen/Controlling

Aufgaben bei ikp
Seit April 2017 unterstützt Tinea die ikp-Teams in Wien. Sie ist dabei für einige Projekte und laufende Aufgaben verantwortlich: Office Management, Datenbankverwaltung und Administration, Rechnungswesen, Eventmanagement, Medienbeobachtung und Recherche.

Telefon:01/524 77 90-11
tinea.beronja@ikp.at

Close

Elizabeth Boyewa

Elizabeth Boyewa

Office

Elizabeth Boyewa

Office

Derzeit in Karenz

Ausbildung/Erfahrung
Schulausbildung HBLA, Zweig Wirtschaft und Kulturtourismus
Ausgebildete Office-Managerin/WIFI Wien
Diplomierte Event-Managerin/ESB Academy
Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement als Teamleiterin und Quality Coach in der Telekommunikationsindustrie, seit 2005 bei ikp

Aufgaben bei ikp
Elizabeth ist seit mehr als zehn Jahren bei ikp für die klassischen Agenden im Office Management verantwortlich: Telefonzentrale, Datenbankverwaltung und Administration, vorbereitende Buchhaltung, Empfang der Gäste in der Agentur, Event Management, Medienbeobachtung und Terminkoordination.

Telefon:+43 1 524 77 90-0
wien@ikp.at

Close

Peter Hörschinger

Peter Hörschinger

Geschäftsführung

Rainer Tschopp

Rainer Tschopp

Geschäftsführung

Andreas Windischbauer

Andreas Windischbauer

Geschäftsführung

Carina Fink

Carina Fink

Assistenz

Dr. Peter Hörschinger

Geschäftsführung

Ausbildung/Erfahrung
Doktoratsstudium Publizistik, Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Salzburg, Ausbildung zum Mediator

Lehrbeauftragter und Vortragender zu Public Relations und integrierter Kommunikation,
Anrainer-, Standort- und Krisenkommunikation sowie Erfolgskontrolle von Öffentlichkeitsarbeit

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ikp – Institut für Kommunikations-Planung GmbH, die heute als ikp Salzburg GmbH und ikp Wien GmbH firmiert. Seit 1990 bei ikp.

Fokus
Strategische Beratung, Krisenkommunikation und Reputationsmanagement mit Schwerpunkt Technologie, Industrie, Markenartikel und öffentliche Auftraggeber.

Aufgaben bei ikp
In der Geschäftsführung verantwortet Peter die Bereiche New Business, Marketing & Kommunikation sowie Finanzen & Controlling.

Telefon:+43 1 524 77 90-0
peter.hoerschinger@ikp.at

Close

Rainer Tschopp, Bakk. komm.

Geschäftsführung

Ausbildung/Erfahrung
Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg
Langjährige Erfahrungen als Leiter der Unternehmenskommunikation und Pressesprecher
Seit 2011 bei ikp
Leitet den PRVA Salzburg und unterrichtet im Rahmen eines Lehrgangs für Öffentlichkeitsarbeit am WIFI Salzburg

Fokus
Ein Schwerpunkt liegt auf der strategischen Beratung mit einem Blick auf das Ganze. Dabei entwickelt er mitunter außergewöhnliche Maßnahmen. In diesem Prozess handelt er nicht nur als überzeugter Dienstleister mit Hands-on-Qualitäten, sondern durchaus auch als kritisch reflektierender Sparringspartner.

Aufgaben bei ikp
Als Mitglied der Geschäftsleitung hat er die permanente Weiterbildung des Teams fest im Blick und macht sich Gedanken darüber, was zufriedene Kunden 2020 wollen.

Was macht eine erfolgreiche Kundenbeziehung aus?
Entscheidend ist eine Partnerschaft zwischen Kunde und Agentur auf Augenhöhe. Gegenseitiges Vertrauen und auch Sympathie garantieren, dass die gemeinsam gesteckten Ziele erreicht werden.

Telefon:+43 662 633 255-115
rainer.tschopp@ikp.at

Close

Dr. Andreas Windischbauer

Geschäftsführung

Ausbildung/Erfahrung
Doktoratsstudium Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie Politikwissenschaft an der Universität Salzburg

Gründete vor mehr als 25 Jahren mit Peter Hörschinger, Alfred Autischer und Elfy Walch das Unternehmen, das sie damals ikp – Institut für Kommunikations-Planung nannten. Geschäftsführender Gesellschafter der ikp Salzburg GmbH

Lehrbeauftragter an der Uni Salzburg in den Bereichen Public Relations und Corporate Publishing / Content Management und Vorstand der „friends of Kowi“ am Fachbereich Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg

Fokus
Strategische Beratung, Krisenkommunikation, B2B-Kommunikation, Corporate Publishing und Content Management.

Aufgaben bei ikp
In der Geschäftsführung verantwortlich für die Bereiche Kommunikation und New Business.

Und wer soll das alles lesen?
Auch heute wird noch sehr viel gelesen! Die Herausforderungen an erfolgreiche Kommunikation haben sich in den vergangenen 25 Jahren kaum verändert: Inhalte, Themen und Argumente so aufbereiten, dass sie gehört und verstanden werden. Nur heute passiert das halt immer öfter mit weniger Text und dafür mit mehr und bewegten Bildern.

Telefon:+43 662 633 255-100
andreas.windischbauer@ikp.at

Close

Carina Fink, BA

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Bachelorstudium Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg
Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik an der Universität Salzburg
Journalistische Erfahrungen bei einem Privatradiosender sowie beim Freien Radio.

Fokus
Die Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen in der Unterstützung der Berater bei Text, Recherche und Ideenfindung.

Aufgaben bei ikp
Carina ist unter anderem für das ikp-Eigenmarketing (z.B. Website, Blog, PRspektiven) zuständig.

Online oder offline kommunizieren?
Schon seit einigen Jahren zeichnet sich ein klarer Trend in Sachen Kommunikation ab: Sie findet zunehmend in der digitalen Sphäre statt. Nichtsdestotrotz bleibt Offline-Kommunikation in meinen Augen auch weiterhin relevant – vor allem die gute alte Face-to-Face-Variante – um auch in Zukunft einen Dialog auf Augenhöhe zu gewährleisten. Für mich besteht daher die ideale Kommunikationsstrategie aus einem Mix aus Online- und Offline-Kommunikation.

Telefon:+43 662 633 255-500
carina.fink@ikp.at

Close

Marlene Amer

Marlene Amer

Beratung

Danijela Jovic

Danijela Jovic

Assistenz

Lisa-Maria Ranacher

Lisa-Maria Ranacher

Assistenz

Renate Fischthaler

Renate Fischthaler

Office

Mag. Marlene Amer

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Magisterstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit an der Universität Wien
Erfahrungen bei Full-Service-Agenturen in Wien und München.

Fokus
Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Corporate Publishing, Medienarbeit und Kundenberatung.

Aufgaben bei ikp
In der Task Force „Kommunikation“ ist sie unter anderem für die Salzburger Themen des monatlichen Newsletters „ikp.update“ verantwortlich.

Wo liegen die Herausforderungen in der Kommunikationsbranche?
Täglich folgt ein Trend dem nächsten und für uns als Agentur ist es die größte Herausforderung, gemeinsam mit unseren Kunden in dieser Schnelllebigkeit kreative Themen und Inhalte zu finden, die nachhaltig zur erfolgreichen Positionierung beitragen.

Telefon:+43 662 633 255 - 114
marlene.amer@ikp.at

Close

Danijela Jović, MA BSc

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Studium der Kommunikationswissenschaft und der Linguistik an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und an der Universität Salzburg. Erfahrung durch Praktika in der Unternehmenskommunikation für einen Energiedienstleister und in der Contentpflege für ein Internetportal sowie als Assistenz im Lehr- und Forschungsbetrieb.

Fokus
Schwerpunktmäßig unterstützt sie die Berater bei Recherchen, Text und Ideenfindung.

Aufgaben bei ikp
Unter anderem kümmert sich Danijela um das ikp-Eigenmarketing (Website, Blog, PRspektiven).

Haben Public Relations ein Ablaufdatum?
PR-Arbeit ist dynamisch. Es hat sich gezeigt, dass Social Media und Storytelling eine besonders wichtige Rolle bei der Umsetzung von PR-Strategien spielen. Nachhaltige PR bedeutet Trends wahrzunehmen und sie auf die vielfältigen Zielgruppen individuell zuzuschneiden. Die professionelle Umsetzung von PR-Maßnahmen wird daher auch künftig eine spannende Herausforderung bleiben.

Telefon:+43 662 633 255-300
danijela.jovic@ikp.at

Close

Lisa-Maria Ranacher, BA MA

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Bakkalaureatsstudium der Transkulturellen Kommunikation an der Karl-Franzens-Universität Graz
Masterstudium Public Communication an der FH Joanneum Graz
Erfahrung bei einer Grazer Kommunikations- und Design-Agentur

Fokus
Die Osttirolerin unterstützt bei der Medienarbeit und Online-Kommunikation sowie bei der Organisation verschiedener Kundenprojekte.

Aufgaben bei ikp
Intern greift Lisa dem Team in allen Belangen der Kommunikation unter die Arme.

Ist Medienarbeit tot?
Nein, sie ist sogar lebendiger als je zuvor. Die Digitalisierung beschert uns eine Menge neuer Medienformate – diese zu kennen und zu überblicken ist ein Teil unseres spannenden Jobs und wird uns auch in Zukunft auf Trab halten.

Telefon:+43 662 633 255-112
lisa-maria.ranacher@ikp.at

Close

Renate Fischthaler

Office

Ausbildung/Erfahrung
Lehre als Einzelhandels- und Bürokauffrau. Nach langjähriger Mitarbeit in namhaften Salzburger Unternehmen und laufender Weiterbildung kann sie auf umfangreiche Erfahrung im Office Management zurückblicken.

Aufgaben bei ikp
Sie ist für die administrativen und kaufmännischen Agenturangelegenheiten sowie die Organisation und Abwicklung der hausinternen Abläufe zuständig. Daneben unterstützt sie das Team bei der Organisation und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen und Veranstaltungen.

Was mir an meiner Arbeit so gut gefällt?
Die netten Kollegen und Kunden und die Vielseitigkeit der Tätigkeiten. Ich bekomme immer wieder Einblicke in neue Themenbereiche und so wird die Arbeit nie langweilig.

Telefon:+43 662 633 255-100
renate.fischthaler@ikp.at

Close

Brigitte Lassacher

Brigitte Lassacher

Buchhaltung

Brigitte Lassacher

Buchhaltung

Ausbildung/Erfahrung
Besuch der Handelsakademie Salzburg und Abschluss der Bilanzbuchhalterprüfung am WIFI Salzburg. Sie sammelte erste Berufserfahrung bei einem Steuerberater, vertiefte ihr Wissen später als Buchhalterin diverser Unternehmen und kam 1993 zu ikp.

Aufgaben bei ikp
Bei ikp ist Brigitte für die gesamte Buchhaltung – von der Rohbilanz über die Lohnbuchhaltung bis hin zu den Zahlungsläufen und dem Mahnwesen – zuständig. Auch bei Steuerfragen bzw. bei Fragen zur ordnungsgemäßen Buchhaltung steht sie allen mit Rat und Tat zur Seite.

Was mir an meiner Arbeit so gut gefällt?
Ich genieße das besonders nette Betriebsklima und finde es immer wieder super, wenn ich meinen Kollegen bei Fragen zur Buchhaltung weiterhelfen kann.

Telefon:+43 662 633 255-200
brigitte.lassacher@ikp.at

Close

Amelie Baschnegger

Amelie Baschnegger

Beratung

Carmen Dechant

Carmen Dechant

Assistenz

Martin Dechant

Martin Dechant

Geschäftsführung

Eva Deschler-Einwaller

Eva Deschler-Einwaller

Beratung

Amelie Baschnegger, Bakk.phil.

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Bakkalaureatsstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien mit den Schwerpunkten Public Relations und Printmedien
Erfahrungen im Eventbereich

Aktuelle Kunden
Stiftung Maria Ebene, Loacker Recycling, Vorarlberger Krankenhausbetriebsgesellschaft, Silvretta Montafon, Österreichische Notariatskammer, Danzer, ediths, Seequartier Bregenz, Meusburger Immobilien, Aktion Trocken, Physio Austria Vorarlberg

Fokus
Amelie ist für Pressearbeit, Blogger Relations und Corporate Publishing zuständig. Ihre Schwerpunkte liegen in der strategischen und konzeptionellen Beratung, Risikokommunikation und in der Betreuung von Social-Media-Kanälen.

Aufgaben bei ikp
Intern sorgt Amelie als Arbeits- und Brandschutzbeauftragte für Recht und Ordnung.

Public Relations in zehn Jahren?
Die PR wird sich weiter revolutionieren, der Blick über den Tellerrand ist unabdingbar. Es wird immer wichtiger, internationale Trends rasch zu erkennen, sei es bei der Erschließung neuer Kommunikationskanäle – Stichwort Social Media – oder bei inhaltlichen Trends. Ebenso verschmelzen die Disziplinen zusehends, die Zusammenarbeit mit Agenturen wird steigen.

Telefon:+43 5572 39 88 11-23
amelie.baschnegger@ikp.at

Close

Mag. Carmen Dechant

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Die studierte Betriebswirtin sammelte während und nach ihrem Studium bereits diverse Praktika mit den Themenschwerpunkten interne Kommunikation, Industrie- und Eventkommunikation.

Aktuelle Kunden
Als Ansprechpartnerin für Controlling und Buchhaltung ist Carmen für alle unsere Kunden als zuverlässige Servicestelle erreichbar.

Fokus
Bei ikp Vorarlberg verantwortet Carmen die Bereiche Personal und Controlling. Sie hat ein Auge darauf, dass Kommunikation bei uns nicht nur kreativ, sondern auch wirtschaftlich ist.

Aufgaben bei ikp
Die ehemalige Handballnationalspielerin ist das schlechte Gewissen für alle Sportmuffel bei uns im Team. Gemeinsam mit Wanda motiviert sie immer wieder das Team, gemeinsam sportlich aktiv zu werden.

ikp in zehn Jahren?
Wir wissen wie wichtig messbare Erfolge in der Kommunikation bzw. in der PR sind. Wir werden noch mehr dafür stehen, dass unsere Arbeit messbar erfolgreich ist. Das erleichtern unter anderem die digitalen Kanäle, weil sie so wunderbar transparent sind – wir freuen uns auf die spannende Zukunft!

Telefon:+43 5572 39 88 11
carmen.dechant@ikp.at

Close

Martin Dechant

Geschäftsführung

Ausbildung/Erfahrung
Martin Dechant ist bereits seit 2001 im ikp Team. Er absolvierte berufsbegleitend in Heidelberg den international renommierten Studiengang PR-Dual und übernahm 2005 die ikp Geschäftsführung in Dornbirn. Seit Anfang 2009 ist er geschäftsführender ikp-Gesellschafter in Vorarlberg.

Aktuelle Kunden
Als Geschäftsführer ist Martin für alle unsere Kunden Ansprechpartner. Das schafft er nur, weil das Teamwork bei ikp exzellent funktioniert. Mindestens zwei PR-Expert/innen gewährleisten unseren Kunden eine stets professionelle Betreuung.

Fokus
Martins Arbeitsschwerpunkte liegen vor allem in den Bereichen Industriekommunikation, Content Marketing, Social Media Management, Wissensmanagement, Medienarbeit und Event Marketing. Kunden vertrauen auf sein Know-how in der strategischen und konzeptionellen Beratung und Betreuung vor allem in HR-Kommunikation, Infrastruktur-PR und Corporate PR. Zudem ist Martin Dechant als zertifizierter „Krisenkommunikator“ Ansprechpartner für die Themen Risiko- und Krisenkommunikation.

Aufgaben bei ikp
Als Geschäftsführer versucht er auch intern das zu leben, was wir in Sachen CSR unseren Kunden empfehlen. Das spiegeln auch diverse Auszeichnungen. So ist ikp Vorarlberg zum Beispiel seit 2009 durchgehend als „Familienfreundlicher Betrieb“ vom Land Vorarlberg zertifiziert. 2012 gewann ikp Vorarlberg sogar den Staatspreis „Familienfreundlichster Betrieb Österreichs“.

Public Relations in zehn Jahren?
Die Kommunikation wandelt sich. Also wandelt sich auch die PR. Das hat sie immer getan. Alles wird digitaler – das ist keine große Erkenntnis mehr. Die Herausforderung der PR in Zukunft: aus der unüberschaubaren Vielzahl an Kommunikationskanälen die richtigen und effizienten zu finden. Die Zielgruppendefinition wird noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Telefon:+43 5572 39 88 11
martin.dechant@ikp.at

Close

Eva Deschler-Einwaller

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Nach der Matura besuchte Eva zusätzlich das Kolleg an der Handelsakademie in Bregenz. Anschließend war sie sechs Jahre in einer Anwaltskanzlei tätig. 2008 wechselte sie in die Kommunikationsbranche zu einem renommierten Medienunternehmen in Vorarlberg und 2010 schließlich zu ikp, wo sie 2016 zur Beraterin aufstieg.

Aktuelle Kunden
Caritas Vorarlberg, Häusle Gruppe, Meusburger, Bergbahnen Brandnertal, Wirtschaftskammer Vorarlberg, Huber Bodywear

Fokus
Die PR-Beraterin unterstützt Kunden in den Bereichen digitale Kommunikation, HR-Kommunikation, Medienarbeit und Risikokommunikation. Die Bandbreite ihres Know-hows reicht von strategischer und konzeptioneller Beratung, crossmedialer Mediaplanung und Online Marketing über Blogger Relations bis hin zu Social Media Management und Corporate Publishing.

Aufgaben bei ikp
Geht’s um den digitalen Auftritt von ikp, ist Eva Deschler-Einwaller in den verschiedenen internen Task Forces für die Weiterentwicklung verantwortlich. Sie ist auch Redaktionsverantwortliche für den ikp-Newsletter und überrascht als Hobbysängerin mit einer Einlage während der Weihnachtsfeier.

Public Relations in zehn Jahren
Vieles wird sich verändern: Kommunikation wird nach wie vor sehr wichtig sein, nur wird sich das meiste am Smartphone abspielen. Die Kunst wird sein, sich mit den richtigen Botschaften einen Platz am doch relativ kleinen Display zu sichern – und das wird nur durch interessanten Content funktionieren.

Telefon:+43 5572 39 88 11-25
eva.einwaller@ikp.at

Close

Samuel Dürr

Samuel Dürr

Beratung

Wanda Mikulec-Schwarz

Wanda Mikulec-Schwarz

Beratung

Marion Hepberger

Marion Hepberger

Beratung

Isabella Pedevilla

Isabella Pedevilla

Assistenz

Samuel Dürr

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Erfahrung als Redakteur für verschiedene Produktionsfirmen und unter anderem SAT1 in Deutschland sowie ein großes Vorarlberger Medienunternehmen. Samuel ist zudem ausgebildeter Sprecher.

Aktuelle Kunden
Bergbahnen Diedamskopf, Mersen, Dorn Lift, Vorarlberger Landeskrankenhäuser, Ski- und Wandergebiet Schetteregg

Fokus
Samuel unterstützt mit seinem Know-how Kunden aus den Bereichen Industrie und Tourismus: Social Media Marketing, Content Management und Bewegtbildkommunikation zählen neben Media Relations zu seinen Spezialdisziplinen.

Aufgaben bei ikp
Der gebürtige Bregenzer versucht seine Begeisterung für die Berge und den Wintersport auf die anderen Teammitglieder zu übertragen. Leider nur mit begrenztem Erfolg. Er betreut unter anderem auch die Social Media-Auftritte von ikp.

Bewegtbild in zehn Jahren?
Videos werden aus meiner Sicht 2026 allgegenwärtig sein und uns in vielerlei Form begleiten. Sowohl beim Kommunizieren als Augmented Reality als auch weiterhin zur Unterhaltung. Dann aber unter dem Motto „Mittendrin statt nur dabei“. Wir selektieren viel stärker, ob uns der Content anspricht oder nicht. Wir entscheiden gezielt, in die virtuelle Welt der Bewegtbilder abzutauchen, und lassen uns nicht mehr berieseln, wie das heute an der Tagesordnung ist.

Telefon:+43 5572 39 88 11-20
samuel.duerr@ikp.at

Close

Mag. Wanda Mikulec-Schwarz

Beratung

Ausbildung/Erfahrung
Magistra der Handelswissenschaften Wirtschaftsuniversität Wien
2009 absolvierte sie die renommierte deutsche Ausbildung zur PR-Beraterin in Heidelberg. Zuvor legte sie weiters eine Ausbildung zum Akademischen Mental Coach und zur Lebens- und Sozialberaterin ab. Wanda ist seit 2007 bei ikp.

Aktuelle Kunden
Getzner Werkstoffe, Doppelmayr, Sulzer Mixpack, Qualiant, Julius Blum, Land Vorarlberg

Fokus
Im Team von ikp Vorarlberg betreut die PR-Beraterin vor allem Industrie- und Technikkunden in den Bereichen internationale Pressearbeit, Corporate Publishing, Krisenkommunikation, Social Media Management und Content Marketing.

Aufgaben bei ikp
Wanda ist topfit. Sie hat z. B. eindeutig die meisten Radkilometer im Team in den Beinen, da sie unter anderem oft mit dem Bike von Bregenz nach Dornbirn zur Arbeit fährt. Diese Sportbegeisterung versucht sie auch aufs Team zu übertragen und ist damit unser persönlicher Fitnesscoach!

Im Jahr 2026: Printmagazin vs. Online-Ausgabe?
Print wird nicht sterben. Print wird nur exklusiver werden. Content auf gedrucktem Papier wird immer gefragt bleiben und deshalb im Kommunikationsmix einen fixen Platz behalten. Die dazu passende Online-Ausgabe ist bereits heute Standard und wird zukünftig für die verschiedenen Devices immer intelligenter umgesetzt werden.

Telefon:+43 5572 39 88 11-21
wanda.schwarz@ikp.at

Close

Mag. Marion Hepberger

Beratung

Ausbildung/Erfahrung

Nach dem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft und Italianistik war Marion Hepberger bei einer Agentur für Werbung und Kommunikation in Deutschland als Texterin und Konzeptionistin beschäftigt. Anschließend wechselte sie für viele Jahre als PR-Redakteurin in ein großes Vorarlberger Medienunternehmen. Seit November 2016 ist sie bei ikp Vorarlberg.

Fokus

Story-Telling, Content Marketing und interdisziplinare Bereiche der PR- und Medienarbeit sind ihre Spezialgebiete. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Medienbranche sieht die PR-Redakteurin die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation aus unterschiedlichen Perspektiven.

Aufgaben bei ikp

Als zweifache Mutter ist Marion es gewohnt, gut organisiert zu sein und rasch zu handeln – und dabei auch mal mit Humor für Auflockerung und gute Laune zu sorgen. Mit ihrer Liebe zur Sprache – Marion beherrscht Italienisch, Englisch, Französisch und Spanisch – versprüht die Hörbranzerin oft internationalen Flair im Büro.

Die Zukunft der PR

Die Schnelllebigkeit der digitalen Medien verleitet dazu Inhalte oberflächlicher zu betrachten und Prioritäten aus den Augen zu verlieren. Gleichzeitig wächst die Interdisziplinarität. Unternehmen laufen dabei Gefahr, von der Vielfalt der digitalen Möglichkeiten überfordert zu sein. Die Aufgabe seriöser PR-Berater muss hier sein, Selektion vorzunehmen und Wahrung der Qualität zu gewährleisten.

Telefon:+43 5572 39 88 11
marion.hepberger@ikp.at

Close

Isabella Pedevilla, Bakk.phil.

Assistenz

Ausbildung/Erfahrung
Im Juni 2016 schloss Isabella das Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit den Schwerpunkten Public Relations und Multimedia-Journalismus an der Universität Wien ab. Derzeit absolviert sie das Bachelorstudium der Anglistik und Amerikanistik sowie das Masterstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Im Sommer 2015 konnte sie – noch als Praktikantin – bei ikp Vorarlberg erste PR-Erfahrungen sammeln.

Fokus
Seit Herbst 2015 unterstützt Isabella von Wien aus das Dornbirner Team vor allem bei Kunden aus den Bereichen Industrie, Technik, Wirtschaft und Tourismus. Dabei ist sie im Content Marketing, Social Media Management und Corporate Publishing sowie in der klassischen Pressearbeit tätig.

Aufgaben bei ikp
Bei ihren regelmäßigen Aufenthalten im „Ländle“ ist die leidenschaftliche Bäckerin vor allem für die Zuckerzufuhr zuständig: Kuchen oder Kekse gibt es bei fast jedem Besuch.

Public Relations in zehn Jahren?
Kanäle und Zielgruppen verändern sich, der Fokus liegt im digitalen Bereich. Die Herausforderung ist, gemeinsam mit Kunden und Partnern neue, kreative Ideen zu finden und die richtigen Botschaften im richtigen Moment zu kommunizieren. Und genau das macht die PR so spannend.

isabella.pedevilla@ikp.at

Close

Julia Riepl

Julia Riepl

Medienbeobachtung

Katharina Schneider

Katharina Schneider

Trainee

Julia Riepl

Medienbeobachtung

Ausbildung/Erfahrung
Julia ist diplomierte Handels- und Marketingassistentin sowie Lehrlingsausbilderin.

Fokus
Die dreifache Mutter arbeitet seit Oktober 2011 bei ikp und ist fürs Back Office und vor allem die Medienbeobachtung verantwortlich. Dazu organisiert sie unsere ikp-Events wie das Christbaumschneiden oder die kom.updates.

Aufgaben bei ikp
Intern ist unsere Julia für die gute Stimmung verantwortlich. Ihr ansteckendes Lachen und ihre fröhliche Art sind unser Stimmungsgarant auch an regnerischen Tagen.

Telefon:+43 5572 39 88 11
julia.riepl@ikp.at

Close

Katharina Schneider

Trainee

Ausbildung
Matura an der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Institut St. Josef Feldkirch. Mehrmonatiges Auslandspraktikum in Großbritannien.

Fokus
Social Media Themen liegen unserem jüngsten Team-Mitglied sehr am Herzen. Gemeinsam mit der digitalen ikp Task Force überlegt sie sich stets neue Ideen zum Wohle unserer Kunden – und hat in punkto „Trendability“ ganz klar die Nase vorn.

Aufgaben bei ikp
Als Trainee bringt Katharina frischen Wind in das Dornbirner Team: Sie ist die freundliche Stimme am Telefon, koordiniert zahlreiche organisatorische Aufgaben, unterstützt alle Kolleginnen und Kollegen beim Recherchieren, Texten, Produzieren… und erfreut dabei stets mit ihrer fröhlichen Art und dem verschmitzten Lächeln.

Social Media in 10 Jahren
Noch größer, noch vernetzter, noch globaler. Mehr und mehr wird über die Sozialen Medien ablaufen.

Telefon:+43 5572 39 88 11
katharina.schneider@ikp.at

Close

nach oben
IKP