Schnittmarken richtig setzen: Bildgrößen auf Social Media

19. 06. 2019

Schnittmarken richtig setzen: Bildgrößen auf Social Media

Es stellt sich immer wieder die Frage: Wie sieht mein neues Lieblingsbild als Titelbild, Profilbild oder als Posting aus? Denn alle Social Media Kanäle beschneiden die Aufnahmen anders. So wie sich die Plattformen auch voneinander unterscheiden, sind auch für jeden Kanal andere Formate und Bildgrößen notwendig. Leider nichts mit Copy-Paste.

Seiten wie Makeawebsitehub.com oder allfacebook.de machen sich jährlich die Mühe und fassen alle Formate für Nutzer zusammen, recherchieren die aktuellsten Änderungen und verschaffen so einen guten Überblick. Wir haben für euch dasselbe getan und uns Facebook, Instragram und YouTube angeschaut.

 

Titelbild: Photo by Markus Spiske on Unsplash

Madlen Dürr

Madlen
Dürr


Weitere Neuigkeiten

ikp-Studie: So (fehl)informiert ist Österreich

ikp-Studie: So (fehl)informiert ist Österreich

27. 05. 2020

92% der Österreicher fühlen sich laut ikp-Umfrage mit TripleM gut informiert. Jeder Zweite ist allerdings schon Fake News aufgesessen. Kritisch prüfe, wer sich informiere!

mehr lesen
„Senioren sind jetzt die Trendsetter“

„Senioren sind jetzt die Trendsetter“

26. 05. 2020

Zukunfts- und Marketingexpertin Theresa Schleicher im Interview über Ängste und Hoffnungen, Prognosen zum Post-Corona-Zeitalter und den Megatrend Konnektivität.

mehr lesen
TikTok: Werbepotenzial für Unternehmen?

TikTok: Werbepotenzial für Unternehmen?

24. 05. 2020

Mit 800 Millionen monatlich aktiven Nutzern weltweit: 500 Millionen davon aus China, 30 Millionen aus den USA und 5,5 Millionen deutschen Nutzern befindet sich TikTok auf der Überholspur. Im ...

mehr lesen
Empörungsmarketing – ein geplanter Shitstorm

Empörungsmarketing – ein geplanter Shitstorm

21. 05. 2020

Tausende Klicks, unzählige Kommentare, ein gigantisches mediales Interesse und das alles wegen einer Instagram Story eines deutschen YouTubers. 10 Stunden, in denen diese spezielle Kooperation 1 ...

mehr lesen
Motivation statt Resignation: Gestärkt durch die Krise

Motivation statt Resignation: Gestärkt durch die Krise

18. 05. 2020

Seit Wochen beobachten wir mit großem Interesse, wie verschiedenste Unternehmen mit den aktuellen Herausforderungen umgehen. ikp nimmt die Bereiche Bauen, Wohnen, Leben genauer unter ...

mehr lesen
Damit es auch der Laie versteht – Fachthemen richtig kommunizieren

Damit es auch der Laie versteht – Fachthemen richtig kommunizieren

14. 05. 2020

Fachthemen und wissenschaftlich komplexe Inhalte so zu kommunizieren, dass sie auch Laien verstehen, ist nicht nur in Zeiten der Corona-Krise wichtig. Wissenschaftler, aber auch Unternehmen ...

mehr lesen
nach oben
ikp PR-Agentur Logo