Bildgrößen für Social Media 2022: Schnittmarken richtig setzen

23. 02. 2022

Bildgrößen für Social Media 2022: Schnittmarken richtig setzen

Es stellt sich immer wieder die Frage: Wie sieht mein neues Lieblingsbild als Titelbild, Profilbild oder als Posting aus? Denn alle Social-Media-Kanäle beschneiden die Aufnahmen unterschiedlich. So wie sich die Plattformen voneinander unterscheiden, sind auch für jeden Kanal andere Formate und Bildgrößen notwendig. Leider nichts mit Copy/Paste.

Unzählige Seiten machen es sich jedes Jahr zur Aufgabe, die Bildgrößen und Maße zu recherchieren und upzudaten. Auch wir haben für euch Formate und Maße für die gängigsten Social-Media-Kanäle für 2022 zusammengefasst.

 

Instagram

  • Profilbild: 320 x 320 px
  • Posting
    • Quadrat: 1080 x 1080 px
    • Querformat/Landscape: 1080 x 566 px
    • Hochformat/Portrait: 1080 x 1350 px
  •  Story: 1080 x 1920 px; Seitenverhältnis 9:16
  • Reel Titelbild: 1080 x 1920 px

 

TikTok

  • Profilbild: 200 x 200 px
  • Video: 1080 x 1920 px

 

Facebook-Seite

  • Profilbild: 170 x 170 px auf Desktop, 128 x 128 px auf Smartphones
  • Titelbild: 820 x 312 px auf Desktop, 640 x 360 px auf Smartphones
  • Posting: 1200 x 630 px
  • Posting Carousel (2-10 Bilder): 1200 x 1200 px
  • Veranstaltung Titelbild: 1200 x 628 px
  • Story: 1080 x 1920 px; Seitenverhältnis 9:16

 

LinkedIn-Seite

  • Profilbild: 300 x 300 px
  • Banner-Größe: 1128 x 191 px
  • Postings
    • Bilder für Links: 1200 x 627 px
    • Video: 256 x 144 px – 4096 x 2304 px
  • Story: 1080 x 1920 px; Seitenverhältnis 9:16

 

Youtube-Seite

  • Profilbild: 800 x 800 px
  • Banner: 2560 x 1440 px
  • Youtube Video: 1920 x 1080 px
    • Maximale Dateigröße: 128 GB
    • Maximale Videolänge: 12 Stunden

 

 

Stand: Februar 2022

Titelbild: Kerde Severin von Pexels

Madlen Dürr

Madlen
Dürr


Weitere Neuigkeiten

Kommunikation von Start-ups: Warum „cool“ 2022 nicht ausreicht

Kommunikation von Start-ups: Warum „cool“ 2022 nicht ausreicht

27. 06. 2022

Gutes Storytelling, das Kreieren einer Geschichte rund um das, was man und anbietet, hilft dabei, Interessent*innen und auch Medien anzulocken.

mehr lesen
Programmatic Advertising vs. DSGVO – wie sicher sind meine Daten?

Programmatic Advertising vs. DSGVO – wie sicher sind meine Daten?

14. 06. 2022

Programmatic Advertising nutzt die Interessen, Vorlieben und Daten der Konsument*innen, um Werbung zu individualisieren - wie sieht es dabei mit dem Datenschutz aus?

mehr lesen
Journalismus vs. Corporate Publishing

Journalismus vs. Corporate Publishing

06. 06. 2022

Das Magazin Geo veröffentlicht gemeinsam mit der deutschen Baumarktkette toom ein Magazin. Dass Redaktionen zu Content-Produzenten für Corporate Publishing umfunktioniert werden, ist aber ...

mehr lesen
Mit PR-Power in die digitale Zukunft: ikp kommuniziert für SPEED U UP

Mit PR-Power in die digitale Zukunft: ikp kommuniziert für SPEED U UP

31. 05. 2022

ikp freut sich über einen spannenden multinational tätigen Neukunden: Speed U Up setzt ab sofort auf das Know-how der Wiener PR-Agentur.

mehr lesen
Sag nicht „Senioren-PR“ zu mir!

Sag nicht „Senioren-PR“ zu mir!

25. 05. 2022

Der Silbermarkt ist ein Zukunftsmarkt. Auf welchen Kanälen tummeln sich Best Ager und mit welchen Botschaften erreicht man diese Zielgruppe?

mehr lesen
Neuzuwachs bei ikp Wien

Neuzuwachs bei ikp Wien

11. 05. 2022

Manmohani Singh unterstützt die einzelnen Kundenteams fortan als PR-Assistentin.

mehr lesen
nach oben
ikp PR-Agentur Logo