Diese Apps versüßen dir den Valentinstag 2021

14. 02. 2021

Diese Apps versüßen dir den Valentinstag 2021

Am 14. Februar ist Valentinstag. Egal, ob du auf der Suche nach Liebe bist oder den Tag mit deinen Liebsten feierst, Technologie spielt eine immer größer werdende Rolle – insbesondere in Zeiten einer Pandemie.

Love is in the air: Für alle Romantiker:innen unter uns ist der Valentinstag etwas ganz Besonderes – rote Rosen, Herzen und Kitsch wohin das Auge reicht. Aufgrund von Social Distancing und eines Teil-Lockdowns verbringen viele den Tag der Liebe in diesem Jahr anders als sonst. Ein Candle-Light-Dinner beim Lieblingsitaliener oder ein romantisches Date im Kino sind schlichtweg nicht möglich.

Einige App-Hersteller haben diese Problematik erkannt und erleben gerade in Zeiten wie diesen einen unglaublichen Boom. Wir stellen euch ein paar vor, die euch den Valentinstag vielleicht ein bisschen versüßen werden.

Uber Eats

Keine Lust auf selber Kochen und dein Lieblingsrestaurant bietet keinen Lieferservice? Hier verschafft die App „Uber Eats“ Abhilfe. Denn bei Uber Eats liefern Privatpersonen, die sich über die Partner-Fahr-App angemeldet haben, das Essen von örtlichen Restaurants direkt zu dir nachhause. Was in den USA und einigen europäischen Ländern bereits ein Riesenerfolg ist, ist in Österreich leider noch nicht verfügbar. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Quik

Einige können aufgrund anhaltender Reisebeschränkungen ihre Liebste oder ihren Liebsten am Tag der Liebe nicht sehen. Mit „Quik“ kannst du deiner Partnerin bzw. deinem Partner ganz schnell ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Denn bei der Videobearbeitungs-App „Quik“ können Bilder aneinandergereiht und in sentimentale Diashows mit den schönsten gemeinsamen Erlebnissen verpackt werden. Dazu noch einen persönlichen Soundtrack hinterlegen und fertig ist das perfekte Valentinsgeschenk.

Love You to Bits

Die Gaming-App „Love You to Bits” führt Weltraum-Neuling Kosmo bei der Suche nach seiner Roboterfreundin Nova ins Weltall, da deren Einzelteile sich nach einem schlimmen Unfall überall verteilt haben. Die 25 Level haben nicht nur eine liebevolle Aufmachung, sie erzählen auch eine rührende Geschichte.  Auf seiner Reise von Planet zu Planet findet Kosmo immer wieder Gegenstände, die ihn an die gemeinsame Zeit mit Nova erinnern – Erinnerungen, die man sich zwischen den einzelnen Levels in einem kleinen Fernseher ansehen kann. Für alle Gaming-Liebhaber:innen ist die App ein absolutes Muss.

The Couple

The Couple ist die App für Paare, die sich in einer Fernbeziehung befinden und einander noch näher sein möchten. In der App können nicht nur gemeinsame Erinnerungen und Erlebnisse gespeichert werden, The Couple bietet darüber hinaus noch viele weitere nützliche Funktionen: eine private Timeline, einen Real-Time-Messenger, einen gemeinsamen Kalender oder die Möglichkeit, gemeinsam Spiele zu spielen.

Egal mit welcher App du den heutigen Tag verbringst, wir wünschen alles Gute zum Valentinstag!

Titelbild von freestocks bei Unsplash

Simmi Walia

Simmi
Walia


Weitere Neuigkeiten

Was der PR-Branche post-Corona erhalten bleibt

Was der PR-Branche post-Corona erhalten bleibt

03. 03. 2021

Von den digitalen Tools und Gewohnheiten, die uns seit der Pandemie begleiten, werden uns aber sicherlich einige erhalten bleiben. Ein Blick in die Zukunft der ...

mehr lesen
ikp Salzburg und Grayling kommunizieren gemeinsam für „Fressnapf Reisen“

ikp Salzburg und Grayling kommunizieren gemeinsam für „Fressnapf Reisen“

02. 03. 2021

Auf der neuen Reise-Plattform „Fressnapf Reisen“ heißt es „Gemeinsam mit dem Hund auf Urlaub“. Beim Launch wird die Plattform gemeinsam von Grayling Austria und ...

mehr lesen
#trustme – Wie Vertrauen den Ruf der Pharmabranche reparieren kann

#trustme – Wie Vertrauen den Ruf der Pharmabranche reparieren kann

25. 02. 2021

Kommunikation mit Fingerspitzengefühl und harte Arbeit sind gefragt, um ein gutes Image in der Pharmabranche aufzubauen – und dieses erfolgreich zu halten.

mehr lesen
Social Media für B2B-Brands: Mit vier Schritten zum Erfolg

Social Media für B2B-Brands: Mit vier Schritten zum Erfolg

23. 02. 2021

B2B, aber wie? Diese vier Punkte sollte man bei einer Social Media Strategie für den „Business to Business“-Bereich beachten.

mehr lesen
Blick nach innen: Image und Reputation in der internen Kommunikation

Blick nach innen: Image und Reputation in der internen Kommunikation

22. 02. 2021

Um nicht nur die Öffentlichkeit, sondern auch die eigenen Mitarbeiter vom Unternehmensimage zu überzeugen, braucht es Authentizität, Transparenz und Emotion – zwei Kommunikationsexperten im ikp-Interview

mehr lesen
Instagram Reels

Instagram Reels

20. 02. 2021

Kurzvideos liegen gerade voll im Social Media Trend. Lesen langer Beiträge oder minutenlange Filme sind online eher rar geworden. Und genau darum zählen ...

mehr lesen
nach oben
ikp PR-Agentur Logo