ikp Wien freut sich über zwei Aufsteigerinnen

27. 04. 2022

ikp Wien freut sich über zwei Aufsteigerinnen

Bei ikp Wien gibt es gleich doppelten Grund zur Freude: Daniela Gissing (30) ist nach langjähriger Erfahrung zum Senior Consultant aufgestiegen. Julia Ruff (28) wird nach knapp vier Jahren im ikp-Team Consultant.

Daniela Gissing ist bereits seit 2015 im ikp-Team und seit April 2022 Teil der nunmehr siebenköpfigen Senior-Consultant-Riege der Wiener PR-Agentur. Sie betreut Kunden aus den Bereichen Gesundheit, Handel, Tourismus sowie IT & Telekommunikation, darunter Magenta Telekom, Cineplexx, Libro, Pagro Diskont, Blaguss, der Donauturm, Primark und Synlab. In ihrer neuen Position übernimmt die Wienerin künftig noch mehr Führungs-, Mitarbeitenden- und Budget-Verantwortung in ihren Kundenteams und fokussiert sich dabei vor allem auf strategische Beratung, Krisenkommunikation und Media Relations. Sie ist außerdem zertifizierte PR-Qualitätsmanagerin und trägt damit zur weiteren Professionalisierung der PR-Branche bei. Agenturintern ist die Wienerin für das Magazin PRspektiven sowie die strategische Ausrichtung des Social-Media-Auftritts von ikp zuständig.

Die 30-jährige machte ihren Master-Abschluss an der FH St. Pölten in Media und Kommunikationsberatung, zuvor schloss sie das Bachelorstudium Marketing und Sales an der FH Wien der WKW ab.

Julia Ruff ist bei der Wiener PR-Agentur ikp in den Bereichen IT & Telekommunikation sowie Consumer Brands & Handel tätig und ergänzt seit April das Berater-Team. Sie ist seit 2018 bei ikp und baute ihr Know-how seither als Assistant und Junior Consultant weiter aus. Zu ihren Kunden zählen unter anderem LG Electronics, Magenta Telekom, Salesforce, EY, bellaflora und die McArthurGlen Designer Outlets Parndorf und Salzburg. Ihr Fokus dreht sich um Media Relations, Kooperationsagenden, klassische Medienarbeit und Reporting – zudem liegt jegliche Art des Textens in ihrem Hauptaufgabengebiet. Intern ist die 28-Jährige für den Agentur-eigenen Blog sowie den monatlichen ikp-Newsletter verantwortlich.

Vor ihrem Start bei ikp studierte die gebürtige Niederösterreicherin Kommunikationswirtschaft an der FH Wien der WKW und sammelte einige Jahre Erfahrung im Immobilienbereich. Mit ihrem Aufstieg übernimmt Julia Ruff zusätzliche Kunden- und Bereichsverantwortung sowie Agenden in der Konzeption und Beratung.


Weitere Neuigkeiten

Sag nicht „Senioren-PR“ zu mir!

Sag nicht „Senioren-PR“ zu mir!

25. 05. 2022

Der Silbermarkt ist ein Zukunftsmarkt. Auf welchen Kanälen tummeln sich Best Ager und mit welchen Botschaften erreicht man diese Zielgruppe?

mehr lesen
Neuzuwachs bei ikp Wien

Neuzuwachs bei ikp Wien

11. 05. 2022

Manmohani Singh unterstützt die einzelnen Kundenteams fortan als PR-Assistentin.

mehr lesen
Andere Länder, andere Sitten: Wie sich der Ton der Konzerne von Land zu Land ändert

Andere Länder, andere Sitten: Wie sich der Ton der Konzerne von Land zu Land ändert

05. 05. 2022

Konsument*innen schätzen es, wenn ihre Moralvorstellungen geteilt werden. Manche Unternehmen haben sich daher lokal angepasste „Identitäten“ aufgebaut.

mehr lesen
Roboterjournalismus: Zwischen Killer-KI und praktischem Helferlein

Roboterjournalismus: Zwischen Killer-KI und praktischem Helferlein

29. 04. 2022

Je nachdem wen man fragt, ist Roboterjournalismus entweder die Rettung vor der Medienkonzentration oder der Untergang des journalistischen Handwerks. Wie so oft, liegt die Wahrheit ...

mehr lesen
Warum ist Onboarding wichtig für das Employer Branding?

Warum ist Onboarding wichtig für das Employer Branding?

24. 04. 2022

Sich Zeit für neue Mitarbeiter*innen zu nehmen zeugt von Wertschätzung, hilft beim Einstieg und stärkt die Arbeitgebermarke.

mehr lesen
Second Screen – The New Way of Using Media

Second Screen – The New Way of Using Media

15. 04. 2022

Unser Fernsehverhalten hat sich in den letzten Jahren geändert. Was steckt hinter dem „Second Screen Prinzip“ und wie wirkt es sich auf unseren Medienkonsum ...

mehr lesen
nach oben
ikp PR-Agentur Logo