Impressum

ikp Wien GmbH

registriert beim Handelsgericht Wien FN 279214i
UID-Nummer: ATU 62678267
Museumstraße 3
1070 Wien, Austria
Tel.: +43/1/524 779-0
Fax: +43/1/524 779-5
E-Mail: wien@ikp.at

ikp Salzburg GmbH

registriert beim Landesgericht Salzburg FN 47159b
UID-Nummer: ATU 33905101
Auerspergstraße 14
5020 Salzburg, Austria
Tel.: +43/662/633 255-0
Fax: +43/662/633 255-105
E-Mail: salzburg@ikp.at

ikp Vorarlberg GmbH

registriert beim Landesgericht Feldkirch FN 321326 p
UID-Nummer: ATU 64781588
Gütlestraße 7a
6850 Dornbirn, Austria
Tel.: +43/5572/398811
Fax: +43/5572/398811 5
E-Mail: dornbirn@ikp.at

Mitgliedschaften bei der Wirtschaftskammerorganisation:
Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich:
Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Anwendbare Rechtsvorschriften und Zugang dazu:
Gewerbeordnung (www.ris.bka.gv.at)
Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Magistrat der Stadt Wien

Medieninhaber:
ikp Wien GmbH
ikp Salzburg GmbH
ikp Vorarlberg GmbH

Datenschutz-Erklärung

ikp möchte das Dienstleistungsangebot innerhalb der Website www.ikp.at durch eine Datenschutzerklärung ergänzen. Wir beschreiben hier, wie wir die Privatsphäre aller Besucher dieser Seite berücksichtigen. ikp legt Wert auf die Umsetzung einer rechtmäßigen Datenverarbeitung, die Ihre personenbezogenen Daten schützt. Wir sind überzeugt, dass jede/r von einem freien Informationsfluss profitiert, wenn die entsprechenden Daten auf verantwortungsvolle Weise erhoben und verwendet werden.

Bei Fragen oder einem Anliegen, das Sie in unserer Datenschutzerklärung nicht abgedeckt finden, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Erfassung, Verwendung, Weitergabe, Wahlmöglichkeit

Sie müssen sich nicht registrieren, um unsere Seite zu nutzen. Wenn Sie www.ikp.at lediglich aufrufen, erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen. Bestimmte Informationen werden allerdings, wie nachstehend beschrieben, durch die Verwendung von Cookies erzeugt.

Unter Umständen möchten Sie sich jedoch registrieren, um regelmäßig aktuelle Informationen von ikp zu erhalten. Wir informieren dann registrierte Benutzer über unsere Dienstleistungen, Publikationen und Produkte oder kontaktieren Sie gegebenenfalls zu anderen Marketing-Zwecken. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte für Zwecke von Werbung, Markt- oder Meinungsforschung findet nicht statt, ebensowenig automatisierte Einzelentscheidungen und Profiling.

Daten, die bei der Registrierung erfasst werden, sind während der Übertragung über das Internet durch branchenübliche Verschlüsselungstechnologien geschützt. Folgende Dienste erfordern zum Beispiel eine Registrierung:


1.
E-Mail-Newsletter ikp_update
ikp bietet den Besuchern seiner Website einen E-Mail-Newsletter („ikp_Update“) an. Die Abonnenten werden monatlich per E-Mail über Neuigkeiten bei ikp und aus der Branche und dem Kundenportfolio informiert. Für eine Registrierung werden nur Basisinformationen, wie beispielsweise Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, benötigt.

2.
Printmagazin PRspektiven
Weiters bietet ikp den Besuchern seiner Website an, das circa zwei Mal jährlich erscheinende Printmagazin („PRspektiven“) zu bestellen. Abonnenten erhalten dieses etwa zwei Mal pro Jahr per Post. Für eine Registrierung werden ebenfalls nur Basisinformationen, wie beispielsweise Ihr Name und Ihre Post-Adresse, benötigt.


Sie haben Interesse an einer Mitarbeit bei ikp

Auf der Website von ikp finden Sie im Bereich „Jobs“ immer wieder offene Positionen. Von der Möglichkeit einer Online-Bewerbung direkt über unsere Website sehen wir aus Datenschutzgründen ab. Wir erheben personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail an karriere@ikp.at) freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Bewerberdaten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben geschützt und, sollten Sie nicht zustimmen, in Evidenz gehalten zu werden, rechtzeitig wieder gelöscht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich.


Personenbezogene sensible Daten

ikp erhebt über diese Website nicht gezielt besondere Arten personenbezogener Daten. Zu den besonderen Arten personenbezogener Daten zählen Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie Daten über die körperliche und geistige Gesundheit oder das Sexualleben. In einigen Ländern zählen auch Vorstrafen, Sozialversicherungsnummern oder Finanzdaten zu den personenbezogenen Daten besonderer Art. ikp gewährleistet die Vertraulichkeit und Sicherheit dieser Informationen, soweit diese im Lauf der Geschäftstätigkeit verwendet werden sollten. Der Zugriff auf diese Daten ist beschränkt und wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, mit denen wir die Daten gegen Verlust, Missbrauch und unsachgemäße Weitergabe schützen.


Weitergabe

Wir können Ihre personenbezogenen Daten daher aus den folgenden Gründen weitergeben:

wenn
die Übermittlung für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist und diese ein anderes Unternehmen einschließt, zu dem ikp eine Beziehung hat (wie zum Beispiel der Postversand der abonnierten „PRspektiven“ durch ein Versandunternehmen); oder

wenn
Sie als Besucher dieser Seite dies ausdrücklich wünschen; oder

wenn
dies aufgrund einer richterlichen Anordnung oder einer sonstigen rechtlichen oder aufsichtsrechtlichen Regelung erforderlich ist; oder

wenn
die Weitergabe nach vernünftigen Ermessen im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der sonstigen Veräußerung unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils davon steht.


Änderung von Daten, Datenspeicherung & Betroffenenrechte

Informationen, die von Besuchern der Seite erfasst wurden, werden nur für die Erbringung der gewünschten Leistung gespeichert. Sobald die Leistung erbracht wurde, werden alle Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben zu Speicherdauer und Löschfristen sowie mit den Datenspeicherungsrichtlinien von ikp gelöscht. Sie haben darüber hinaus selbstverständlich jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerruf, ebenso wie ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde.

Wenn Ihre Daten aktualisiert oder geändert werden müssen oder aus unseren Unterlagen gelöscht werden sollen, oder Sie sonst von einem der Betroffenenrechte Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte jederzeit an uns.

Daten ändern oder löschen lassen

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Speicherdauer
Die Speicherdauer (Datenaufbewahrung) wurde in Google Analytics mit 26 Monaten festgelegt. Diese Dauer wird bei wiederkehrenden Nutzern wieder zurückgesetzt.

 

Facebook Pixel

Wir verwenden auf unserer Webseite das Facebook-Pixel von Facebook. Dafür haben wir einen Code auf unserer Webseite implementiert. Der Facebook-Pixel ist ein Ausschnitt aus JavaScript-Code, der eine Ansammlung von Funktionen lädt, mit denen Facebook Ihre Userhandlungen verfolgen kann, sofern Sie über Facebook-Ads auf unsere Webseite gekommen sind. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt auf unserer Webseite erwerben, wird das Facebook-Pixel ausgelöst und speichert Ihre Handlungen auf unserer Webseite in einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies ermöglichen es Facebook, Ihre Userdaten (Kundendaten wie IP-Adresse, User-ID) mit den Daten Ihres Facebook-Kontos abzugleichen. Dann löscht Facebook diese Daten wieder. Die erhobenen Daten sind für uns anonym und nicht einsehbar und werden nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Wenn Sie selbst Facebook-User sind und angemeldet sind, wird der Besuch unserer Webseite automatisch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

Wir wollen unsere Dienstleistungen bzw. Produkte nur jenen Menschen zeigen, die sich auch wirklich dafür interessieren. Mithilfe von Facebook-Pixel können unsere Werbemaßnahmen besser auf Ihre Wünsche und Interessen abgestimmt werden. So bekommen Facebook-User (sofern sie personalisierte Werbung erlaubt haben) passende Werbung zu sehen. Weiters verwendet Facebook die erhobenen Daten zu Analysezwecken und eigenen Werbeanzeigen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen jene Cookies, die durch das Einbinden von Facebook-Pixel auf einer Testseite gesetzt wurden. Bitte beachten Sie, dass dies nur Beispiel-Cookies sind. Je nach Interaktion auf unserer Webseite werden unterschiedliche Cookies gesetzt.

 

Name: _fbp
Wert: fb.1.1568287647279.257405483-6211114410-7
Verwendungszweck: Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
Ablaufdatum: nach 3 Monaten

 

Name: fr
Wert: 0aPf312HOS5Pboo2r..Bdeiuf…1.0.Bdeiuf.
Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, damit Facebook-Pixel auch ordentlich funktioniert.
Ablaufdatum: nach 3 Monaten

 

Name: comment_author_50ae8267e2bdf1253ec1a5769f48e062211114410-3
Wert: Name des Autors
Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert den Text und den Namen eines Users, der beispielsweise einen Kommentar hinterlässt.
Ablaufdatum: nach 12 Monaten

 

Name: comment_author_url_50ae8267e2bdf1253ec1a5769f48e062
Wert: https%3A%2F%2Fwww.testseite…%2F (URL des Autors)
Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert die URL der Website, die der User in einem Textfeld auf unserer Webseite eingibt.
Ablaufdatum: nach 12 Monaten

 

Name: comment_author_email_50ae8267e2bdf1253ec1a5769f48e062
Wert: E-Mail-Adresse des Autors
Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert die E-Mail-Adresse des Users, sofern er sie auf der Website bekannt gegeben hat.
Ablaufdatum: nach 12 Monaten

 

Anmerkung: Die oben genannten Cookies beziehen sich auf ein individuelles Userverhalten. Speziell bei der Verwendung von Cookies sind Veränderungen bei Facebook nie auszuschließen.

Sofern Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen selbst verändern. Falls Sie kein Facebook-User sind, können Sie auf http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ grundsätzlich Ihre nutzungsbasierte Online-Werbung verwalten. Dort haben Sie die Möglichkeit, Anbieter zu deaktivieren bzw. zu aktivieren.

Wenn Sie mehr über den Datenschutz von Facebook erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen die eigenen Datenrichtlinien des Unternehmens auf https://www.facebook.com/policy.php.

 

Leadfeeder

Wir verwenden auf unserer Website den Dienst Leadfeeder, der von Liidio Oy / Leadfeeder, Mikonkatu 17 C, 00100 Helsinki, Finnland, betrieben wird. Leadfeeder greift auf die Liste der von Google Analytics in der Auswertung bereitgestellten IP-Adressen der Websitebesucher zu und verlinkt die Liste der IP-Adressen mit Informationen über die Firmen, die im Internet unter diesen IP-Adressen zu finden sind. Aufgrund der schon bei der Nutzung von Google Analytics durchgeführten Kürzung der IP- Adressen der Websitebesucher wird ein direkter Personenbezug nicht hergestellt. Ein Personenbezug kann sich bei der Durchsicht der verlinkten Firmeninformationen vermutungshalber ergeben.

Weitere Informationen zu Leadfeeder und den gesammelten Daten entnehmen Sie bitte: www.leadfeeder.com/privacy/, Informationen zu Leadfeeder und Konformität mit der Datenschutzgrundverordnung: help.leadfeeder.com/faqs-and-troubleshooting/is-leadfeeder-ready-for-gdpr

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Sie geben Ihre Einwilligung zur oder widersprechen dem Einsatz und der Speicherung von so genannten „Tracking- und Werbecookies“ beim Besuch unserer Webseite. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Bereits in Ihrem Browser gespeicherte Cookies müssen Sie jedoch selbst löschen. Unberührt von Ihrer Einwilligung hat der Websitebetreiber ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste, wie dies auch vom EUGH bestätigt ist:
Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.
Diese Webseite verwendet Cookies.

 
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie finden alle Informationen zur Datenerfassung in unserer Datenschutzerklärung
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

 
Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

 
Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

 
Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu: www.ikp.at

 
Ihre Einwilligungs-ID:

 
Cookie-Einstellungen öffnen

 
Cookies löschen
Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, diese löschen möchten oder Ihre Cookie-Einstellungen bearbeiten möchten, können Sie dies in den jeweiligen Browser-Einstellungen vornehmen:

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten
Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari
Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben
Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies
Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

nach oben
ikp PR-Agentur Logo