Krisenkommunikationsworkshops

Eine gute Vorbereitung der Krisenkommunikation ist der beste Schutz vor nachhaltigen Image-Schäden. Gerne unterstützen wir Sie dabei, Prozesse, Aufgaben und Verantwortlichkeiten sowie Ihre Informationspolitik – nach innen und außen – so zu gestalten, dass Sie im Akutfall bestens gerüstet sind.

Unsere Workshops im Detail

Wir auditieren die bisherige Krisenkommunikation, identifizieren gemeinsam mögliche Krisenszenarien, erarbeiten Informationsketten, Sprecher-/Themenmatrizen sowie Prozesse und befüllen Fragen-/Antwortenkataloge und Templates für kritische Anfragen. Nach unseren Krisenworkshops verfügen Sie über das Handwerkszeug, akute Krisen rasch und bestenfalls ohne Reputationsverlust zu bewältigen.

  • Termin: nach Vereinbarung
  • Dauer: 8 Stunden
  • Art: vorzugsweise persönlich, auf Wunsch auch virtuell möglich
  • Location: bei ikp oder in einer Location nach Wunsch, z.B. in einem Hotel oder in Ihren Büroräumlichkeiten
  • Kosten: Gerne stellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag nach einem kurzen Briefing-Gespräch
  • Zielgruppen: Geschäftsführer*innen, Abteilungsleitungen, Marketing- und Kommunikationsverantwortliche
  • Trainer*innen: je nach Standort jeweils ein Mitglied der Geschäftsführung sowie ikp Berater*innen mit Erfahrung in Ihrer Branche

Ihre Anfragen richten Sie gerne an workshops@ikp.at

Jetzt anfragen »

Close

Double Strikes, Spionage, Sabotage: Die Anzahl von Cyberattacken ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen, auch namhafte Unternehmen in Österreich waren und sind betroffen. Wir bieten strategische Simulationsübungen in Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den Bereichen Recht, IT und Cybersecurity und erarbeiten gemeinsam mit Ihren Kernteams die passenden Vorgehensweisen zu Szenarien wie Datendiebstahl, Serververschlüsselungen, digitale Produktmanipulationen uvm. Nach unserem Workshop haben Sie einen klaren Plan, wie Sie mit Cyberattacken umgehen, um Schäden und Imageverlust zu vermeiden.

  • Termin: nach Vereinbarung
  • Dauer: 4 oder 8 Stunden
  • Art: vorzugsweise persönlich, auf Wunsch auch virtuell möglich
  • Location: bei ikp oder in einer Location nach Wunsch, z.B. in einem Hotel oder in Ihren Büroräumlichkeiten
  • Kosten: Gerne stellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag nach einem kurzen Briefing-Gespräch
  • Zielgruppen: Geschäftsführer*innen, Abteilungsleitungen, Marketing- und Kommunikationsverantwortliche
  • Trainer*innen: je nach Standort jeweils ein Mitglied der Geschäftsführung sowie ikp Berater*innen mit Erfahrung in Ihrer Branche, in Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den Bereichen IT, Recht und Cybersecurity

Ihre Anfragen richten Sie gerne an workshops@ikp.at

Jetzt anfragen »

Close

nach oben
ikp PR-Agentur Logo