#HelloHeimvorteil: Mit PR den Heimatmarkt stärken

Symbol video 11. 06. 2019

#HelloHeimvorteil: Mit PR den Heimatmarkt stärken

Mit der #HelloHeimvorteil Kampagne führte die Hello bank! ein neues Preis-Modell ein, das eine Flat Fee für die Wiener Börse inkludiert. Neben einer Marketingkampagne setzte die Hello bank! gemeinsam mit ikp umfassende Kommunikationsmaßnahmen, die das klare Bekenntnis der Hello bank! zum österreichischen Börsenmarkt bestärkten.

  • Der große Auftritt
    Messen sind mehr als bunte Stände, Gedränge und verteilte Kugelschreiber. Die Hello bank! nutzte ihren Auftritt auf der GEWINN Messe, um das neue Pricing und den Start der Kooperation mit der Wiener Börse zu kommunizieren.
  • Experten an einen Tisch bringen
    Im Vorfeld der Messe wurde ein Roundtable für Hintergrundgespräche mit ausgewählten Fachjournalisten organisiert. So konnte in entspannter Atmosphäre über Branchenentwicklungen, Trends und Einschätzungen der Hello bank! gesprochen werden.
  • Rede und Antwort stehen
    Messen sind der ideale Ort für persönlichen Austausch: Fach- und Publikumsmedien wurden von ikp zu Gesprächen eingeladen. Die Pressevertreter nutzten die Gelegenheit und führten spannende Interviews mit der Hello bank!.
  • Und Action!
    In kurzen Video-Clips sprachen Hello bank! Experten über wirtschaftliche Entwicklungen und Trading-Trends. Die Clips wurden noch auf der GEWINN Messe geschnitten, untertitelt und via Social Media ausgespielt.
  • Aussendungen mit Inhalt
    Begleitet wurden die Aktionen rund um die #HelloHeimvorteil Kampagne von zwei Presseaussendungen – die erste zur Einführung des neuen Pricings, die zweite mit Schwerpunkt auf Zahlen, Daten und Fakten zum österreichischen Börsenmarkt.

Die Video-Interviews generierten während der GEWINN Messe zwischen 500 bis 1.500 Aufrufe pro Clip – eine deutliche Traffic-Steigerung im Vergleich zu vorangegangenen Facebook-Postings. Die begleitenden Presseaktivitäten erreichten eine breite Berichterstattung in Fach- und Publikumsmedien. Im Vergleich zur Vorjahrsperiode wurde eine Steigerung von insgesamt 33,6 Prozent erzielt. Nicht zuletzt steigerte sich dadurch auch das Kundeninteresse.

Titelbild © Wiener Börse AG

Danijela Jovic

Danijela
Jovic


Weitere Neuigkeiten

Innovation: Wie man die entscheidende Triebkraft planbar macht

Innovation: Wie man die entscheidende Triebkraft planbar macht

20. 08. 2019

Bei Innovation denken viele an brandneue Ideen oder Erfindungen wie die Glühbirne oder den Reißverschluss. Doch was versteht man wirklich unter einer Innovation?

mehr lesen
SEO-PR: Google mag nur „wertvollen“ Content

SEO-PR: Google mag nur „wertvollen“ Content

13. 08. 2019

Was ist SEO-PR und wie funktioniert das? Wie man mit einer integrativen Kommunikationsstrategie das Google-Ranking optimiert.

mehr lesen
„In der Nische bist du unschlagbar“

„In der Nische bist du unschlagbar“

29. 07. 2019

Gregor Sideris ist einer der erfolgreichsten Influencer Österreichs – und das fernab aller Blogger-Klischees. Im Gespräch über die Social Media Welt.

mehr lesen
7 Praxistipps für erfolgreiche Kommunikationsworkshops

7 Praxistipps für erfolgreiche Kommunikationsworkshops

23. 07. 2019

Ein Kunden- oder Kommunikationsworkshop ist eine besondere Gelegenheit. Intensiv und ohne dem oft hektischen Arbeitsalltag widmen sich die Teilnehmer einer speziellen Aufgabe.

mehr lesen
#lebeoffline

#lebeoffline

18. 07. 2019

Tausche isolierte Videoserie gegen frische, authentische und emotionale Multichannel-PR-Kampagne.

mehr lesen
ikp Wien feiert zwei Aufstiege und Teamzuwachs

ikp Wien feiert zwei Aufstiege und Teamzuwachs

10. 07. 2019

Wir freuen uns über die Aufstiege von Teresa Pichler und Marta Halacinska zum Junior Consultant und begrüßen Rebecca Chromy als Trainee neu im Team.

mehr lesen
nach oben
ikp PR-Agentur Logo