Lebe den Genuss – Vorarlberger Lebenensmittelindustrie

Lebe den Genuss – Vorarlberger Lebenensmittelindustrie

#schaffago – Recruiting & Image Kampagne

Recruiting ist und bleibt ein wichtiges Thema. Sei es, um prinzipiell die offenen Stellen zu belegen, oder aber, um die Richtigen und vor allem gute, neue Mitarbeiter*innen für das Unternehmen zu gewinnen. Vor eben dieser Herausforderung stand und steht auch die Fachvertretung der Vorarlberger Lebensmittelindustrie (VLMI) in der Wirtschaftskammer bzw. eben ihre Mitgliedbetriebe. Ein gutes Image und hohe Bekanntheit – als Unternehmen und als Branche – können hier nur hilfreich sein. Der Arbeitsmarkt gilt speziell im Westen Österreichs und mit der Nähe zur beruflich lukrativen Schweiz als „sehr trocken“. Dazu kommt eine rege Konkurrenz um Fach- und Arbeitskräfte auf betrieblicher Ebene wie auch unter den verschiedenen Branchen im Land. Was also tun?

Auftraggeber: Fachvertretung Vorarlberger Lebensmittelindustrie (WKV)

Projekttitel: „Lebe den Genuss“ – #schaffago („arbeiten gehen“)
Aufgaben: Kampagnenidee, Konzeption und Umsetzung, Aufbau Markenauftritt (Kanäle), Planung, Textierung und Veröffentlichung von Inhalten für die Social-Media-Seiten sowie Blogs und Beiträge für klassische Medien, laufendes Communitymanagement, Konzepte für Videoprojekte, Begleitung der Dreh- und Fototermine bei den Unternehmen, Weiterentwicklung der Maßnahmen und Steigerung der Reichweiten, Website-Betreuung, Bewerbung der Kanäle und Beiträge etc.

Projektzeitraum: laufend seit Frühjahr 2018

Anforderung/Ziele:

  • Sichtbarkeit der VLMI erhöhen
  • Attraktivität der VLMI verbessern
  • Wissen über die VLMI stärken
  • Zahl guter Bewerber/innen steigern
    (für angebotene Lehrstellen, aber auch insgesamt für offene Stellen)
  • Die Employer Brand VLMI stärken
  • Image der VLMI stärken – nach innen und außen

Umsetzung:

  • Realisieren einer attraktiven, jungen Kampagne mit Blogger-Charakter, die v.a. Jugendliche oder potenzielle Lehrlinge erreicht
  • Storytelling auf den wichtigsten und ausgewählten Online- und Social-Media-Kanälen
  • Zielgruppengerechte Kommunikation in unterschiedlichen Formaten und Kanälen
  • Ergänzende Kommunikation mittles klassischen PR-Maßnahmen als Trustelement
  • Video-Serie mit Sara als Jobtesterin, Medienkooperation
  • Video & Foto Serie „i mag #schaffago“ mit Botschaften von Mitarbeiter*innen aus den Unternehmen
  • Takeover des Instagram-Kanals durch VLMI-Unternehmen
  • Gewinnspiele auf Instagram für die Steigerung der Reichweite
  • VLMI-Blog: regelmäßige Blog-Beiträge zum und rund um das Thema

Videoserien
Der Einsatz von Bewegtbild bedeutet einen gewissen Aufwand. Videos eignen sich aber sehr gut, um die Botschaften direkt und lebendig an die gewünschte Zielgruppe zu vermitteln. Das trifft gerade auch auf die Lebensmittelindustrie mit ihren bekannten Marken zu. Die Branche punktet mit viel Sympathie, was auch schon im Slogan „Lebe den Genuss“ und dem herzförmigen Apfel im Logo Ausdruck findet. Hier geht’s zu unserem YouTube Account.

#schaffago - YouTube Vorarlberger Lebensmittelindustrie

GIFs für Instagram
Zur Steigerung der Interaktion wurden unter dem Stichwort „schaffago“ mehrere GIFs bzw. Sticker für Instagram Storys mit inzwischen hunderttausenden Impressionen entwickelt.

 

Gewinnspiele
Gewinne einen Osterbonus in bar oder ein Lebe-den-Genuss Paket bzw. einen Adventskalender mit Leckereien aus der #vlmi. Gewinnspiele sind Zeitintensiv, dafür aber der Knaller auf Social Media. Richtig umgesetzt und vorbereitet machen sie der Community Spaß und bringen uns neue Follower und viel Interaktion. So lernen unsere User den VLMI-Account positiv kennen und bleiben für mehr Informationen rund um die Vorarlberger Lebensmittelindustrie und ihre Arbeitswelt – #schaffago.

 

Vom Start mit einer großen Pressekonferenz über die Entwicklung und Betreuung der Website, regelmäßige VLMI-Blogs, die professionelle Bespielung der Social Media Kanäle bis bin zur Umsetzung von Give-Aways, Messestand, Flyer oder Instagram-Takeover – unsere Kreativität sprudelt und wir entwickeln Jahr für Jahr neue, spannende Ideen, um die Vorarlberger Lebensmittelindustrie und ihre Jobmöglichkeiten zu stärken bzw. als Branche bekannter zu machen.

 

nach oben
ikp PR-Agentur Logo