Sprache drechseln in der ikp Schreibwerkstatt

24. 04. 2019

Sprache drechseln in der ikp Schreibwerkstatt

Der passende Schreibstil muss erarbeitet und geübt werden. In unserer Schreibwerkstatt feilen wir an Wörtern, Sätzen und Texten und zeigen, wie Sie diese an unterschiedliche On- und Offline-Kanäle anpassen.

One voice, one message

Für effektive Kommunikation müssen Unternehmen und Organisationen herausfinden, welche Sprache ihre Zielgruppe spricht. Nur mit den richtigen Themen, Formulierungen und Keywords fühlt sich diese angesprochen und abgeholt. Der Schreibstil muss definiert, geübt und an die Kommunikationskanäle angepasst werden. Auch wenn sich ein Facebook-Posting von einem Beitrag im Kundenmagazin unterscheidet, haben sie eine gemeinsame Botschaft und sind Teil einer übergeordneten Content-Strategie.

Unser Tipp: Sprachbilder schaffen. Metaphern und Vergleiche sprechen an, sie erzeugen Bilder in den Köpfen der Leser.

Fluxkompensator erklären – aber bitte verständlich

Immer häufiger schreiben auch Mitarbeiter jenseits der Marketing- und Kommunikationsabteilungen Beiträge für Kundenmagazine, Blogs, Social Media und die Webseite. Das sorgt für abwechslungsreichen Content. Doch Ingenieure, Wissenschaftlerinnen und Juristen denken häufig in eigenen Fach-Sprach-Welten. In unserer Schreibwerkstatt trainieren wir gemeinsam, wie komplexe Inhalte allen verständlich gemacht werden.

Unser Tipp: Mit Verben werben. Statt „Verbesserung des Stils“ lieber „den Stil verbessern“.

Feinschliff für Profis

Texten ist oft ein einsamer Job, der Tunnelblick häufig eine Gefahr. Mit genauer Analyse und konstruktivem Feedback arbeiten wir in der Schreibwerkstatt auch am persönlichen Stil. Wir besprechen journalistische Ausdrucksformen, Stilmittel wie perspektivisches Schreiben, unterschiedliche Textsorten und geben Anregungen für den Schreiballtag.

Unser Tipp: Rhythmisch schreiben. Nutzen Sie das Wechselspiel zwischen kurzen und langen Sätzen, Aufzählungen und Gegensatzpaaren.

 

Titelbild von Andrew Ruiz bei unsplash.

Danijela Jovic

Danijela
Jovic


Weitere Neuigkeiten

Die neue PRspektiven-Ausgabe ist da!

Die neue PRspektiven-Ausgabe ist da!

20. 05. 2019

Wie relevant ist eine Kommunikationsstrategie und wie definiert man sie? Interessante Einblicke rund um das Thema Strategie ab jetzt in unserer neuen PRspektiven-Ausgabe.

mehr lesen
Aktuelle Umfrage: Krisenkommunikation ist unverzichtbar

Aktuelle Umfrage: Krisenkommunikation ist unverzichtbar

14. 05. 2019

Die Kommunikation nimmt einen festen Platz im Krisenstab ein, zu diesem Ergebnis kommt eine vor kurzem veröffentlichte Umfrage.

mehr lesen
Hoch hinaus: ikp Wien kommuniziert für Dachvisionen

Hoch hinaus: ikp Wien kommuniziert für Dachvisionen

06. 05. 2019

Die Plattform Dachvisionen informiert die breite Öffentlichkeit über die Vorteile des Steildachs und vertraut dabei seit April auf das Know-how von ikp.

mehr lesen
Social Media Recruiting: Auf der Suche nach den besten Köpfen

Social Media Recruiting: Auf der Suche nach den besten Köpfen

02. 05. 2019

In ganz Österreich und in beinahe allen Branchen haben Unternehmen mit einem steigenden Fachkräftemangel zu kämpfen. Die Gründe dafür sind vor ...

mehr lesen
Gewinnspiel: Mit ikp zum #ktag19

Gewinnspiel: Mit ikp zum #ktag19

30. 04. 2019

Gewinnt hier ein Ticket für den Österreichischen Kommunikationstag 2019!

mehr lesen
Soziale Medien und Krisenkommunikation: Ist auf einmal alles anders?

Soziale Medien und Krisenkommunikation: Ist auf einmal alles anders?

23. 04. 2019

Soziale Medien haben die Krisenkommunikation verändert. Wer sie unterschätzt, wird nicht allzu erfolgreich sein.

mehr lesen
nach oben
ikp PR-Agentur Logo